Der Insider


Andreas Fritsch über sich
11.09.2014

Seit den 90er Jahren führt mich mein Job als Leiter des Reiseressorts der YACHT regelmäßig in die Türkei und nach Griechenland. Auf diesem Weg lernte ich auch Udo Hinnerkopf kennen, der schon seit vielen Jahren vor meiner Zeit bei der Zeitschrift ihr Türkei-Korrespondent war. Er skipperte Törns auf seiner „Insider“, später dann der „Oneway“  und wir hatten – und haben – seit vielen Jahren eine tolle und freundschaftliche Zusammenarbeit.

2012 entwickelten wir gemeinsam einen neuen Revierführer für Chartersegler in der Türkei, der 2013 auf den Markt kam. Die Zusammenarbeit mit Udo machte mir immer großen Spaß, denn er ist ein geradliniger, unkomplizierter Mensch, der zudem Geschichten über die Türkei erzählen kann, wie kein zweiter an der Küste. Historie und Mythologie, Eigenarten der Menschen, die hier leben, Natur und Umwelt, das Segeln an der Küste – es gibt nichts, worüber Udo nicht mit Leidenschaft berichten kann. Sein Sprachrohr dafür war schon lange seine Webseite, der "Insider", wie ihn alle Türkei-Fans nur nennen. Seit vielen Jahren ist die Seite die beste mir bekannte Revier-Informationsseite im Netz.

Als Udo sich 2014 mit 76 Jahren entschloss, aus gesundheitlichen Gründen die Arbeit am Insider einzustellen, fragte er mich, ob ich interessiert wäre, die Seite zu übernehmen. Ich zögerte nicht lange. Heute ist der "Insider" ein Netzwerk aus Freunden, Skippern, Menschen aus der Yacht-Branche, die das Revier lieben und immer wieder mit Ideen und Informationen maßgeblich unterstützen

Herzlichst ihr



Mail an Andreas Fritsch klick